Homefield Four

Datum: Fr, 17.11.2017 ab 20:30 Uhr


Homefield Four rocken in klassischer Trio-Besetzung durch die letzten vier Dekaden Musikgeschichte, mit deutlichem Schwerpunkt auf der „Mutter aller Jahrzehnte“: den 70er Jahren!

Homefield Four wurde 2004 von Sänger und Gitarrist Markus Hillmer gegründet, der auch für die musikalische Leitung und Arrangements verantwortlich zeichnet.

„Das Schöne bei HOMEFIELD FOUR ist der Spirit!“ schwärmt der Hendrix-Fan. „Die 70er Jahre waren und bleiben musikalisch ein ganz besonderes Jahrzehnt, das wie kein anderes für  Vielfalt an Ausdrucksformen und handwerkliche Brillanz in der Rockmusik steht und für ein Lebensgefühl und ein Meer von Songs, die einen immer wieder begeistern!“

Bereits 2005 stieß – vom melodischen Hardrock kommend – Bassist und Sänger Steve Lagleder zur Band, der auf viele internationale Albumveröffentlichungen und Tourneen zurückblicken kann.

Für den guten Drumgroove, Percussion und die dritte Stimme bei HOMEFIELD FOUR sorgt seit Anfang 2015 Kai Ortmann, der sein Instrument in Los Angeles u.a. bei Joe Porcaro  erfolgreich studierte um dann im Anschluß reichlich Tour-, Studio- und sogar WDR- Rockpalast-Erfahrung zu sammeln.

Wenn Homefield Four auf die Bühne gehen gibt es Rock-Unterhaltung pur!

Tolle Grooves, wechselnde Leadsänger, Satzgesang, mehr als souveräne Instrumentalisten und eine Songauswahl, die ultimative Kurzweil garantiert machen die Homefield Four Show aus, so dass man besten Gewissens sagen kann: THE SPIRIT IS ALIVE AND WELL!


Kartenreservierung unter Telefon: 08624/2206. Um Reservierung wird gebeten.

Änderungen vorbehalten.

Alle Veranstaltungen im Überblick ...
Kommentieren momentan nicht möglich.
background image