Jutta König Duo

Datum: So, 23.07.2017 ab 19:00 Uhr


Seit Jahren ist Jutta König mit ihrer Musik unterwegs.

„Musik gehört für mich schon immer zum Leben“ beschreibt Liedermacherin König ihren musikalischen Lebensweg. Zur Musik kam sie durch die Familie. ,,Frau Königinnenmutter“ (Keyboard/Klavier) steht auch jetzt noch mit ihrer Musik im Taunus auf der Bühne. Jutta König hat schon mit vielen Musikern in Kooperationen und in diversen Projekten gespielt. Außerdem wird sie auch als Sprecherin gebucht.

Schon in Frankfurt/Main mit der Rockformation High Time (u.a. als Support von Blood, Sweat and Tears, Louisiana Red oder mit der Kölner Gruppe Brings auf Open Airs) und auch im Allgäu mit dem Duo Black & Red*, gegr. November 2010 mit Ursula Seebaß: Geige, Gesang, Mandoline (eine CD mit 5 Titeln wurde produziert), im Juli 2016 am CSD in Frankfurt/M. und beim „Kulturufer“ Friedrichshafen, gab Jutta König Solo-Komerte mit ihrer charakteristischen Stimme und ihren einfühlsamen, authentischen, eigenen Songs und der Gitarre.

Anfang Derzember lernten sich Jutta König und der virtuose Gitarrist, Lothar Knörle, bei einer Session kennen und von nun an geht’s im Duo weiter. Lothar Knörle ist eine geniale Ergänzung zu Jutta König. Er war auf der Musikmesse vom 5. bis 8. April 2017, bei AMT Corporation, Halle 11, Ebene 0, Stand D 51 anzutreffen.

„Laufen muss man lernen“ und „Wir gehen der Sonne entgegen“ sind hitverdächtig, echte Ohrwürmer, bei denen mitgesungen wird. „Genieß‘ den Augenblick“ und „Solange es dich gibt“ sind Lieder, die Mut machen und erfreuen. Lothar Knörle versteht es großartig, die Lieder von Jutta König mit seinem Gitarrenspiel zu veredeln.

Die Musik bietet kraftvolle und zarte Töne. Jutta König spannt ausdrucksstark und vielfaltig einen musikalischen Bogen mit feinen Melodien von Singer/Songwriter-Stücken bis Rocksongs, vor allem aber sind eigene Lieder mit deutschen Texten im Repertoire, bei denen auch getanzt werden kann.

Videos, Hörproben und Texte zu hören/sehen auf: www.koenig-jutta.de 


Kartenreservierung unter Telefon: 08624/2206. Um Reservierung wird gebeten.

Änderungen vorbehalten.

Alle Veranstaltungen im Überblick ...
Kommentieren momentan nicht möglich.
background image