Holy Shit

04.09.2020, 19:00 Uhr


Abschlusskonzert im Biergarten

Um Reservierung wird gebeten – findet nur im Biergarten bei schönem Wetter statt.

Die Acoustic Formation Holy Shit sind:

Andi (Schlagwerk + Gesang), Schutti und Woife (beide Acoustic-Gitarre + Gesang), allesamt erfahrene Musiker mit Leib und Seele, welche zusammen bereits mehrere Jahrzehnte Bühnenerfahrung mit sich bringen.

Dieses noch frisch gegründete Trio freut sich darauf, Euch ein neues Programm präsentieren zu dürfen!

Die Gäste von Holy Shit erwartet ein unterhaltsamer und abwechslungsreicher musikalischer Abend mit einer Zeitreise durch 50 Jahre internationaler Rock- und Popgeschichte, präsentiert im publikumsnahen Hand-Made Unplugged-Style.

In ihrem groovig bunten, teils chilligen, teils fetzigen Repertoire, befinden sich so einige interessante und neu aufbereitete Klassiker, die schon fast in Vergessenheit geraten sind.  Lasst euch einfach überraschen.

Überall dort, wo die drei Ho-shi’s ihre musikalische Visitenkarte abgeben, sollen ihre Interpretation der Songs und der enge Kontakt zum Publikum ein Lächeln in alle Gesichter zaubern!

Es riecht also nach Guter Laune!

Freut Euch auf einen schönen Abend, an dem jeder Gast herzlich zum mitmachen, mitsingen, mitschnippen, oder nach was einem auch immer dünkt, eingeladen ist.