Jimi Hendrix Nacht

24.11.2012, 20:30 Uhr


Tom Kraller and friends – Faendrix werden das musikalische Vermächtnis des Jimi Hendrix beim John hoch leben lassen.
1966 kommt ein unbekannter Rhythm-and-Blues-Musiker aus den USA ins Swinging London. Mit „Hey Joe“ wurde der Gitarrist 1967 zum Star. In London schrieben seine Fans „Gitarrengott“ an die Hauswände. Die Rede ist von Jimi Hendrix, dessen 42tes Todesjahr beim John in Obing mit einem Konzert gewürdigt wird.

Tom Kraller, Klavierbaumeister aus Teisendorf und Leadgitarrist in zahlreichen lokalen Bands (u.a. Austrix), beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Umsetzung von Hendrix an der Gitarre. Ihn begleiten Andi Calvelli, begehrter Sessionschlagzeuger mit Stuttgarter Wurzeln und italienischer Vergangenheit, und Bernhard Ostermaier, Bassist aus Laufen.
Ein Trio aus lokalen Musikern, die die Musik von Hendrix mit einer fantastischen Spielfreude auf der Bühne zelebrieren.